Batik liegt voll im Trend und macht Spaß.

Wer kennt das kunterbunte Treiben auf T-Shirts nicht aus noch seiner Kindheit? Seit Neuesten sind die wieder voll im Trend und wir haben uns solche selbst’gezaubert‘. Einfach und lustig.

Ba·tik (javanisch „mbatik“ = mit Wachs schreiben)

Ursprünglich kommt der Begriff aus dem Indonesischen und bezeichnet ein Textilfärbverfahren, bei dem Muster oder auch Verzierungen in Handarbeit mit flüssigem Wachs mit einem Spezialwerkzeug auf das Gewebe aufgetragen wird… Na wer kann mir noch folgen? Ich bin schon in der ersten Zeile ausgestiegen und darum labber ich nicht länger herum. Wer sich eingehender damit beschäftigen will, kann auch Onkel Google fragen. Ich bin stark davon überzeugt, dass sehr viele von euch langweilig weiße Shirts zuhause herumliegen haben. Also warum nicht mal selbst ein Muster am Leibern kreieren? Ich zeige euch in einer niedlichen Bilderstory, und für die ganz Faulen, im Anschluss darauf ein Video wie wir mit Farben eine kleine Sauerei veranstaltet haben. Hallo Kindheitserinnerung in 3,2,1…

Continue Reading

Das böse Wort Kooperation vs. die Realität.

Werbung, Ad, Anzeige, bezahlte Kooperation und was sonst noch so herumschwirrt. Lesen will es keiner und doch sind irgendwie alle gierig nach Rabattcodes und wollen die neuesten Trends bei unserem sogenannten Lieblings’Influencer‘ sehen. Nur damit wir den 20sten Cardigan im Schrank hängen haben und nach nicht mal einem Jahr wieder wegschmeißen. Seid ehrlich, wer fühlt sich nun ertappt? Ich definitiv.

You are what you share.

– Charles Leadbeater –
Continue Reading