Gustav – Die Avocado Laterne.

Ein DIY für Avocadoverrückte!

Das braucht ihr für den ultimativen Grad an der Kernliebe:

  • Grünes Papier, ein großer starker Bogen reicht
  • Transparentes hellgrünes und braunes Papier
  • Grünen und braunen Filzstoff
  • Dünnen Karton zur Stärkung
  • Draht als Griff
  • Heißklebepistole
  • Schere, Messer, Filzstift, Unterlage

Habt ihr das alles? Dann kann es auch schon los gehen!

Continue Reading

Wo die Aufregung und Neugier sich Hallo sagen.

Bäm, da ist der Tag der Tag da. Zeit vergeht ja bekanntlich wie im Fluge. Bei uns gefühlt schneller noch als in Lichtgeschwindigkeit. Geht ja gar nicht? Aber sowas von! Seit Einer Woche bin ich nun Rekordhalterin im Kartons packen und unsere neue Heimat darf sich gefasst machen. Steirischer Wind weht wild und hell.

… ooh Baby, do you know what that’s worth? Ooh, heaven is a place on earth. They say heaven, love comes first we’ll make heaven a place on earth…

Belinda Carlisle – Heaven is a place on earth

Was sich so locker flockig anhört, ist es zum Großteil auch. Versteht mich nicht falsch. Ich bin zur Zeit in so einer dicken großen Blase der Vorfreude drin. Vielleicht ist sie auch so pludrig rosa, dass meine Gedanken vernebelt sind. Möglicherweise ist es auch nur mein Lebensweg. Wo mir nur meine Mama in mein Gedächtnis flüstert…

Continue Reading

Batik liegt voll im Trend und macht Spaß.

Wer kennt das kunterbunte Treiben auf T-Shirts nicht aus noch seiner Kindheit? Seit Neuesten sind die wieder voll im Trend und wir haben uns solche selbst’gezaubert‘. Einfach und lustig.

Ba·tik (javanisch „mbatik“ = mit Wachs schreiben)

Ursprünglich kommt der Begriff aus dem Indonesischen und bezeichnet ein Textilfärbverfahren, bei dem Muster oder auch Verzierungen in Handarbeit mit flüssigem Wachs mit einem Spezialwerkzeug auf das Gewebe aufgetragen wird… Na wer kann mir noch folgen? Ich bin schon in der ersten Zeile ausgestiegen und darum labber ich nicht länger herum. Wer sich eingehender damit beschäftigen will, kann auch Onkel Google fragen. Ich bin stark davon überzeugt, dass sehr viele von euch langweilig weiße Shirts zuhause herumliegen haben. Also warum nicht mal selbst ein Muster am Leibern kreieren? Ich zeige euch in einer niedlichen Bilderstory, und für die ganz Faulen, im Anschluss darauf ein Video wie wir mit Farben eine kleine Sauerei veranstaltet haben. Hallo Kindheitserinnerung in 3,2,1…

Continue Reading

Ein neues Kapitel oder auch nur, Wir.

Wenn einem schlichtweg die Worte zwar im Kopf herum schwirren, doch sie nicht raus wollen. So erging es mir nun schon seit Monaten. Das WIR in Worte zu fassen macht mich freudig nervös und lässt mein Herz flattern. Nur warum? Dieses ominöse Warum werde ich euch hiermit versuchen in Druckbuchstaben einzufangen. Kitsch könnte durchaus vorkommen, also ihr wusstest es im Voraus.

Werbung
Fotos von Sabrina Stummer von freilichtmomente

Is this the real life, is this just fantasy…

Queen – Bohemian Rapsody
Continue Reading

Das böse Wort Kooperation vs. die Realität.

Werbung, Ad, Anzeige, bezahlte Kooperation und was sonst noch so herumschwirrt. Lesen will es keiner und doch sind irgendwie alle gierig nach Rabattcodes und wollen die neuesten Trends bei unserem sogenannten Lieblings’Influencer‘ sehen. Nur damit wir den 20sten Cardigan im Schrank hängen haben und nach nicht mal einem Jahr wieder wegschmeißen. Seid ehrlich, wer fühlt sich nun ertappt? Ich definitiv.

You are what you share.

– Charles Leadbeater –
Continue Reading

Von Körperliebe über Reinigungen zur Vernunft.

Eigentlich hätte ich nun Tag 10 meiner Reinigung, wo es nur Rohkost gibt. Hasenfutter deLuxe. Gemüse und Obst. Doch in meinem Bauch schwimmt noch ein veganes Eis herum und wie finde ich das? Beruhigend und bereitet mir ein wohliges Grinsen. Läuft bei mir oder eher verdaut?

… I’m not a supermodel from a magazine,
I’m okay with not being perfect,
‚Cause that’s perfect to me…

Anne-Marie – Perfect to me
Continue Reading

7 Stärken die mich ausmachen.

Nach einem wilden Seelenstriptease fehlt noch eines was euch interessieren könnte – was mich ausmacht und woran ich glaube.

‚… and when the night is cloudy there is still a light that shines on me
Shine until tomorrow, let it be …‘

The Beatles – Let it be
Continue Reading